14.10.2018 Obedience- und BH-Prüfung 

Beginner und Klasse 1


Liebe Sportfreunde
Am 14. Oktober finden beim Hundeverein Campus Cane Mensch & Hund e.V. unsere ersten Prüfungen statt, zu der wir recht herzlich einladen. Gerichtet wird Begleithundeprüfung und Obedience.
Startgebühr                 12,50 €
Meldebeginn               ab sofort
Meldeschluss              10.10.2018 oder nach erreichen von 30 Einheiten
Prüfungsbeginn           9 Uhr  ( Meldestelle ab 8 Uhr )
Leistungsrichter          Anke Advena
Meldung an                 Anneliese Hunzinger 79312 Emmendingen
                                       Baslerstr.10
                                       Email: k.hunzinger@kabelbw.de
Bitte denkt daran, Leistungsurkunde für die BH und das lt. OB-PO die OB-Leistungsurkunde, der Impfpass, der BH-Nachweis für Erststarter,und der Haftpflichtversicherungsnachweis vorzulegen ist.
Es werden nur vollständig ausgefüllte swhv/ dhv- Meldekarten angenommen. Diese können im Internet beim swhv heruntergeladen werden.
Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung.


Startergeld bitte auf das Konto überweisen Betreff: Obedience
Bankverbindung: Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, IBAN DE71 6805 0101 0013 1815 52

Wir freuen uns sehr auf Euch

 

 

 

06.05.18 Flyball-Turnier: 4. Lauf Baden-Pfalz-Cup bei den Oggerschummer Wiesel

Am letzten Sonntag starteten die Boomerangs ihr zweites Flyballturnier in diesem Jahr bei den Oggerschummer Wieseln in Oggersheim und landeten in der zweiten Division, wie schon beim ersten Turnier, mit einer  Bestlaufzeit von 25,34 Sekunden auf dem 2.Platz. Einen Lauf gewannen wir mit zwei hundertstel Sekunden Vorsprung. Bei Sonnenschein und 27 Grad eine Herausforderung für unsere Wauzi's, was man ihnen zum Schluss auch anmerkte. Dafür gab's dann aber auch reichlich Belohnung und einen Pokal. 

 

 

15.04.18 Flyball-Turnier beim VDH Ludwigshafen

Am 15.04.startete unsere Flyball-Anfängermannschaft "Boomerängle" beim VDH Ludwigshafen in Ludwigshafen sein erstes Flyballturnier und landete, nach einem etwas verunglückten Start :-)  mit der schnellsten Mannschaftszeit von 29,48 Sekunden  in der 3. Division auf dem 2. Platz. Gerrit musste den Boxenloader spielen und Maja, Bones und Bumble fanden sichtlich immer mehr Spaß am Turnier. Unsere absoluten Neulinge Mia und Blue werden sich auch noch im Laufe der Zeit an das "besondere Flair" eines Turnieres gewöhnen, nicht den Mut verlieren!!! Buck hat als "alter, aber leider gesundheitlich angeschlagener Hase" seine Läufe, wie immer perfekt abgeliefert. Tja, und meine Rakete ist, ihr glaubt es nicht, tatsächlich bis zum Schluss "wie ein Blitz" über die Bahn gefegt :-) . Alles in allem war es ein Supersonntag und Superturnier, weiter so ihr Boomerängle!!!!

 

Bilder

 

Bericht im Kaiserstühler Wochenbericht auf Seite 16

 

 

 

26.03.18 Achtung! Neue Sommertrainingszeiten. 

 

24.03.18 Generalversammlung 2018

20:00 Uhr, im Nebenzimmer des Landgasthofs "Zum Hecht" in Bahlingen, Hauptstr. 59   

 

02.12. - 03.12.17 Weihnachtsmarkt in EM

 

Auch dieses Jahr hat der Campus Cane einen Stand auf dem Emmendinger Weihnachtsmarkt. Es gibt wieder leckere Getränke und Selbstgebackenes für Mensch und Hund. 

 

 

Flyball macht Sommerpause vom 24.08.17- einschließlich 07.09. 17.

Erstes Training nach der Pause am 14.09.17 ab 18.30h. 

 

08.07.-09.07.17 11. Internationales Flyballturnier in Durbachtal

wenn für das Turnier beim VdH Durbachtal das Meldeportal aufgeht, dann sind ruck-zuck alle Plätze belegt. So auch in diesem Jahr. 35 startende Mannschaften, 7 Divisionen! Auch für Durbach ein Rekord, und natürlich waren auch die Boomerangs bei diesem 2-Tages-Turnier wieder mit am Start, diesmal in Division 5. Mit einer Bestzeit von 21,69 sek. belegten wir hier bei starker Konkurrenz den 4.Platz. Eine Superleistung bei fast unerträglich heißen Temperaturen. Auch das Gewitter am Sonntag brachte nur kurzfristig Erleichterung. Trotzdem hat es wieder viel Spaß gemacht, die Hunde haben ihr Bestes gegeben schöne und (nicht immer :-)) fehlerfreie Läufe hingelegt und beim abendlichen, gemeinsamen Grillen wurden Anekdoten aus den vergangenen 10 Flyballjahren aufgefrischt, denn in Durbachtal waren wir schon immer dabei! Danke an Anja mit Roxy, Ellen mit Steven, Klara mit Aroma, Mary mit Sandro, Nicole mit Lexi, Uli mit Dori, Boxenloader Philipp und Springer Thommy für euren Einsatz.

 

 

 

 

 

25.06.17 Flyball-Turnier "3. Piraten Race Ludwigshafen"

Am 25.06.17 startete unsere Flyball-Mannschaft Boomerang auf dem Turnier der Flyball-Piraten in Ludwigshafen und sicherte sich mit einer Bestzeit von 21,88 sek. nach sehr schönen und super-spannenden Rennen den 1. Platz in Division 2. Das Wetter, die Stimmung, der Erfolg, alles passte an diesem Tag zusammen. Müde, aber glücklich, konnten wir die Heimreise antreten. Für die Boomerangs gestartet sind Anja mit Roxy, Ellen mit Steven, Klara mit Aroma, Marion mit Buck, Mary mit Sandro, Nicole mit Lexi. Boxenloader Philipp und Thommy . Danke für diesen tollen Tag.

 

  

04.06.-21.06.17 Flyballtraining macht Pfingstferien

Nächstes Flyballtraining findet am Donnerstag 22.06.17 statt.

 

 

27.05.17 Infoabend Obedience (kostenfrei)

An alle, die Lust haben mit ihrem Hund zu arbeiten….
Was braucht man für Obedience?

Was gibt es für Übungen?
Wer kann Obedience machen?
               

Wann : Samstag, 27.05.2017
Wo:      Gasthaus Hecht Bahlingen, Hauptstr. 59
Beginn:  19 Uhr


Um besser planen zu können,  wäre eine Anmeldung erwünscht, aber man kann
auch ganz spontan vorbei kommen.
Anmeldung k.hunzinger@kabelbw.de
Auf rege Teilnahme freut sich Kursleiterin Anneliese Hunzinger vom     
Hundesportverein Campus Cane Bahlingen

Bei Interesse findet nachfolgend ein Kurs statt. Umfang 10 Stunden für 50€ 

 

18.03.17 Generalversammlung 2017

 

19:00 Uhr, im Nebenzimmer des Landgasthofs "Zum Hecht" in Bahlingen, Hauptstr. 59   

12.03.17 Flyballvorführung auf der internationalen Rassehundeausstellung in Offenburg

                    

http://www.messe-offenburg.de/de/rassehunde

 

Am 12.03.17 hatten wir wieder die Gelegenheit, auf der Hundemesse in Offenburg an einer Flyball-Vorführung teilzunehmen. Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich 5 Mannschaften zu einem kleinen Spaß-Turnier zusammengefunden.
Für die Boomerangs starteten die Hunde Aroma, Buck, Lexi, Roxy, Sandro und Steven. Es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht. Die Mensch-Hund-Teams konnten nach der Winterpause mal wieder so richtig loslegen und alle haben ihr Bestes gegeben. Am Schluss reichte es sogar für Platz 3. Ein gelungener Saison-Auftakt!
Glückwunsch an alle. 

Bilder

 

05.11. - 06.11.2016 Hundemesse Freiburg

 

Am 05.11. und  06.11.2016  präsentiert sich der Hundesportverein Campus Cane auf der Hundemesse "Mein Hund" in Freiburg.

Am 06.11.16 finden um 13:25 und 15:05 jeweils Flyball-Vorführungen statt.

http://www.meinhund-messe.de/termine/freiburg/

 

 

05.06.2016 BH-Prüfung in Jechtingen 

 

Bei der Prüfung in Jechtingen am 05.06.2016 haben

Alexandra Winnewisser mit "Hope vom Saargold",

Mary Fedick mit "Sandro",
Marco Frizenschaf mit "Buck of Gehrfield" und

Oliver Siegel mit "Roxx"

die Begleithundeprüfung erfolgreich bestanden!
 
Michaela Siegel mit "Chilly" machte eine Fährtenprüfung 1 mit 94 Pkt.
 
Anneliese Hunzinger mit "Kiara von der Herdergang" machte eine IPO 1 mit 94-74-80 Pkt.
 
Alexandra hat die beste Begleithundeunterordnung des Tages vorgeführt!
 
Herzlichen Glückwunsch!
 

 

 

10.04.2016 Team Test in Grenzach-Wyhlen  

Am 10.04.2016 fand die Team Test Kreisgruppenmeisterschaft in Grenzach-Wyhlen statt.

Beim „Team Test“ wird einsportlicher Gehorsam auf dem Hundeplatz sowie der Gehorsam und das Verhalten des Hundes in Alltagssituationen geprüft. Dazu gehören besonders die Übungen im Begegnungsverkehr mit Radfahrern, Joggern, Menschengruppen sowie spielenden Kindern. Außerdem möchte man sehen, wie ein Team miteinander harmoniert.

 

6 Teams nahmen an dieser Veranstaltung teil:

 

 

Anneliese Hunzinger mit „Nala“

143  Pkt.

 5. Platz

Marco Frizenschaf mit „Buck“

143 Pkt. 

  5. Platz

Mary Fedick mit „Sandro“

138 Pkt. 

11. Platz

Ellen Schinköth mit „Pepper“

136 Pkt.

14. Platz

Torsten Neuhäuser mit „Bones“

130 Pkt.

21. Platz

Alexandra Winnewisser mit „Faye“

Bilder

128 Pkt.

23. Platz

 

 

29.03.16 Besuch der Fritz-Böhle-Grundschule

 

 

  

05.01.16 Nachtübung in Kenzingen

Ulrike Schulze, Klara Trost und Michaela Siegel waren Teilnehmer an der diesjährigen Nachtübung in Kenzingen

http://www.badische-zeitung.de/kenzingen/training-fuer-vierbeiner
Bilder

 

 

14.11.15 "Erste Hilfe am Hund"
                  Vortrag von Dr. Frank

18.00 Uhr im Restaurant Campus in Emmendigen

Der Vortrag ist kostenlos.

Anmeldung: Michaela Siegel  0162-1342162 oder siegel.michaela@web.de 

 

 

03.11.15 Kindernachmittag in den Herbstferien

mit Themen rund um den Hund und Mitmach-Parcours für die Kinder
 

Dienstag, 03.11.2015 von 14.30 – 17.00 Uhr

Treffpunkt ist auf dem Trainingsgelände in Bahlingen

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Anmeldung und Infos: 
Michaela Siegel  0162-1342162 oder siegel.michaela@web.de

 

 

18.10.15 Reblandlauf des HSV Zell-Weierbach

Am Sonntag, 18.10.15, fand in Zell-Weierbach im Ortenaukreis der schon traditionelle Reblandlauf statt. Bei schönem Wetter durften wir eine gut beschilderte, zweistündige Wanderung durch die Reben und angrenzenden Dörfer machen. 25 Starter zogen mit Zettel und Stift bewaffnet los, um auf der Wegstrecke immer wieder Fragen zu beantworten oder kleine Aufgaben mit ihren Hunden zu bewältigen. Eine schöne Idee, die uns viel Spass gemacht hat. Bei der anschließenden „Siegerehrung“ im Vereinsheim konnten wir sogar Urkunden für Platz 9,10 und 12 entgegennehmen. Wir können nur allen empfehlen, uns nächstes Jahr bei diesem Spaziergang zu begleiten. Uli, Mary und Marion

Bilder

 

 

 

25.-27.09.15 Abcamp-Wochenende in Kruth

Bilder

Montagmorgen 6.05 Uhr …. Gott sei Dank hat der Wecker geklingelt … ich hatte grade nen Alptraum. Ich träumte, dass ich mich kaum noch bewegen konnte, Schmerzen ohne Ende, konnte kaum einen Fuß vor den anderen setzen. Noch 5 Minuten liegen bleiben… ach ja, jetzt fällt s mir wieder ein, ich träumte, dass wir abcampen waren, aber alles war irgendwie konfus, irgendwie anders als sonst. Wir waren nicht in Longemer  sondern in Kruth auf einem schönen großen Campingplatz und wir hatten 3 neue Hunde dabei und einen Jojo, eine neue Fotografin, ein Baby und unseren eigenen Feuerwehrkommandanten. Was auch gut war, weil es doch ziemlich windig wurde und die Zeltplane unbedingt Kontakt mit dem Heizofen aufnehmen wollte. Aber Marion rettete sie unter Einsatz ihres Lebens mit einem Hechtsprung. Der Kommentar unseres Feuerwehrkommandanten: wenn’s brennt, rennt so schnell ihr könnt!!! 
Und dann war da noch so eine verrückte Wanderung, die gefühlte 5 Stunden steil bergauf ging, über Stock und Stein und Wurzeln und welcher normale Mensch nimmt da einen Kinderwagen mit, vor den man dann 2 Leute spannen muss, dass man ihn vorwärts bringt? Irgendwie sind wir dann doch auf einer Ferme Auberge  gelandet und haben uns ein bisschen gestärkt und anschließend ging‘s in gefühlten 50 Minuten den ganzen Weg wieder abwärts. Fast hätten wir noch den Rettungshubschrauber gebraucht, weil es einer Person nicht schnell genug ging. Aber mit vereinten Kräften haben wir Sabine wieder auf die Beine gestellt.
Am Abend gab’s so ein komisches Spiel, das man Schrottwichteln nennt. Lauter komische Sachen, wie ein ausgestopfter Hechtkopf oder bunte Ostereier werden da erwürfelt  und getauscht und wenn man Pech hat, muss man seinen eigenen Schrott wieder mit nach Hause nehmen, obwohl man ihn ja eigentlich loswerden wollte. Ja und dann war schon wieder Sonntag, da sind wir noch mal an den Staudamm gelaufen und haben eine Runde Stöckchen ins Wasser werfen und wieder rausholen gespielt, was sag ich, manche Hunde haben hundert Stöckchen rausgeholt und immer noch nicht genug gehabt. Tja und dann bin ich heimgefahren, hab alles aufgeräumt und bin ins Bett.
So, so langsam muss ich aber doch aufstehen, sonst komm ich zu spät ins Geschäft. Was ist das….. warum tut mir alles so weh??????????? Ich kann mich kaum bewegen, Schmerzen ohne Ende, kann kaum einen Fuß vor den anderen setzen…… Dann werd ich heute mal das Fahrrad nehmen, wenn ich mit Dori raus gehe JJJ  
 
Liebe Abcampgrüße von eurer Schriftführerin

 

18.09.2015 Workshop Warming-up und cool-down

Details siehe Schulungen

 

Am 18.09.15 fand der Workshop"Warm up - Cool down im Hundesport" auf unserem Vereinsgelände statt. Geleitet wurde der Workshop von Anna und Silvia Bürgelin von Fell & Finger Hundephysiotherapie.

Der Workshop war in zwei Teile, bestehend aus theoretische Grundlagen und praktischen Übungen mit dem eigenen Hund, aufgeteilt.

Es nahmen 8 Mensch-Hund-Teams aus unserem Verein teil. Die Stimmung war bei allenTeilnehmern gut, jeder konnte Neues lernen oder Altes auffrischen!

 

 

 

 

12. - 13.09.15 Flyball-Turnier beim VDH-Durbachtal

Die Boomerang's erreichten beim VdH-Durbachtal in in Ebersweier den 1. Platz in der 4. Division

 

... so sehen Sieger aus

 

 

18.07.15 Kein Training

Aufgrund des Reitturniers des Bahlinger Reitvereins findet kein Training statt

 

 

 

10.05.15 KG13-Meisterschaft Obedience

Erfolgreich bei der KG13-Meisterschaft Obedience in Schutterwald:

 

Beginner:

Anneliese mit Kiara - 251 Pkt., Vorzüglich, Platz 1 - Kreismeister

Michaela mit Devil - 234 Pkt., Vorzüglich, Platz 4

 

Klasse 1:

Michaela mit Chilly - 235 Pkt., Vorzüglich,Platz 1 - Kreismeister

 

Klasse 3:

Anneliese mit Nala - 208 Pkt., Gut, Platz 1 - Kreismeister

 

 

 

20.04.15  !!! NEU !!!   Rally Obedience

Ab sofort findet in der Sommerzeit jeden Montag von 18:45 bis 19:45
Rally Obedience statt. 

 

29.03.15 Frühjahrsprüfung  beim HSV Endingen

Heute bei der Begleithundeprüfung in Endingen haben Anja Pleuler und Marco Frizenschaf den theoretischen Sachkundenachweis bestanden!
Im Anschluß sind Marco mit Buck, Anneliese mit Kiara und ich mit Devil die BH gelaufen. Alle haben eine tolle Leistung gezeigt und bestanden! 

Devil und Michaela wurden Tagessieger. 

Toll gemacht, weiter so .... Herzlichen Glückwunsch!   

 

 

 

25.03.15 Generalversammlung

20:00 Uhr, Landgasthof "Zum Hecht", Hauptstraße 59, Bahlingen

 

 

15.03.15 Flyball-Präsentation auf der 28. Int. Rassenhundeausstellung in Offenburg

 

28.02.15 Kein Flyball-Training

 

22.02.15 Betreuter Spaziergang 

Treffpunkt: 14:00 Uhr in der Schauinslandstr. 136, 79100 Freiburg
 

Es geht dieses Mal vor allem um das Verhalten im Freilauf in der Gruppe. Bitte denkt daran, bei Bedarf Schleppleine, Flexi o.Ä. für eure Hunde dabei zu haben, falls diese nicht sicher abrufbar sind.

Die Route führt ausschließlich durch den Wald und wird circa 3 Stunden dauern. Es sind auch ein paar Steigungen zu meistern, aber durchaus machbar, immer breite Wege. Je nach Gefallen der Teilnehmer werden wir variieren, falls uns die Puste ausgeht. Sankt Valentin liegt auch in der Nähe, falls jemand nach dem Spaziergang noch einkehren möchte.

 

Von Vorteil ist auch ein hungriger Hund und gefüllte Futtertaschen.

Spielzeug nicht vergessen: geeignet ist alles womit man kooperativ mit seinem Hund spielen kann zum Beispiel ein Tau, Quietschies dürfen zuhause bleiben.

 

Bitte meldet euch bis Samstag bei Rebecca Belle an  (campuscane@googlemail.com), damit ich die Gruppe überschaubar halten kann.

Falls ihr euch anmeldet und euch doch was dazwischen kommt, wäre es auch in diesem Fall gut zu wissen, damit wir nicht auf euch warten.

 

 

10.01.15 Begleithundetraining

Bilder

 

14.12.14 - 09.01.15  Weihnachtsferien

ab dem 10.01.2015 sind wir wieder für Euch da 

 

13.12.14 Weihnachtsfeier 
         

06.12. - 07.12.14 Weihnachtsmarkt in EM

Auch dieses Jahr hat der Campus Cane einen Stand auf dem Emmendinger Weihnachtsmarkt. Es gibt wieder leckere Getränke, Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes für Mensch und Hund.

Heiße Getränke, Liköre, Linzertorten, Marzipanhunde, Hundeleckerlies, Hundespielzeug, ...

 

15.11.14 Interne BH-Prüfung erfolgreich absolviert

Bilder 

 

Am 15.11.2014 fand unsere interne BH-Prüfung in Bahlingen statt. Zeitweise war auch Bahlingens Bürgermeister Herr Lotis unter den Zuschauern zu finden. Die 6 Hundeführer traten unter Wettkampfbedingungen an, d.h. Nervosität und Aufregung waren dementsprechend zu spüren. Die Noten vorzüglich bis mangelhaft wurden vergeben, die der Prüfer nach den Durchgängen jedem Einzelnen ausführlich erklärte, wie und warum die Note zustande kam.

Der Außenteil der Prüfung fand anschließend bei strömendem Regen in Emmendingen beim Gasthaus Campus statt. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wurde dann den BH-Prüfungs-Teilnehmern mitgeteilt, dass alle, trotz mancher Skepsis, bestanden haben. Als Beweis wurde jedem eine Urkunde überreicht. Ein großes Dankeschön an Michaela für die gute Vorbereitung im Training und an den Prüfer für die professionelle Durchführung.

 

 

12.10.14      2. Platz beim Obedience  

Michaela Siegel ist mit Chilly heute beim HSG Mundenhof in der Obedience Klasse 1 gestartet.

Sie haben mit 224,5 Punkten Vorzüglich bestanden und den 2. Platz erreicht.


                                                                                  


 

02.-05.10.14 Abcampwochenende in Xonrupt-Longemer

Wie ihr alle wisst, waren wir über das verlängerte Wochenende wieder zum Saisonabschluss in Longemer. Die Überraschung am Samstag war der spontane Besuch von Anke und Gerrit mit ihren Kindern, die uns doch noch, trotz widriger Umstände, gefunden haben. Wir hatten wunderschönes Wetter, doch leider gab es dieses Jahr nur eine Handvoll Pilze, da lohnte es sich nicht, die Pfanne anzuwerfen.  Aber wir sind NICHT  verhungert! Es wurde gegrillt und typisch französisch geschmaust  und wenn einer eine Reise tut, kann er was erzählen:

Buck:  Zitter, zitter, endlich geht es los, kann’s kaum erwarten ! Mist, wieso läuft Marco jetzt da lang und Marion da ???? Das heißt Arbeit ! Immer kontrollieren, ob noch beide da sind, rauf und runter im Wald, weil Marco schon wieder im Dickicht verschwunden ist. Gottseidank bleibt Marion auf dem Weg. Anstrengend, aber was macht man nicht alles, um die Familie zusammen zu halten.

Spence:  Mal sehen was geht, vielleicht  muss Marion ja mehr auf Buck achten, wenn er mal wieder Marco sucht. Da kann ich ja mal versuchen, meine eigenen Wege zugehen. Schitt, klappt doch nicht so gut, sie hat immer ein Auge auf mich und wenn’s grad spannend für mich wird, heißt es gleich: „SPEEEENCE KOMM ! SPEEEENCE". Okay, okay ich mach ja schon.

Dori: Mann oh Mann, jetzt haben Uli und Itschpie schon wieder die Türe vom Womo aufgelassen. Ich bleib mallieber hier und pass auf, dass nichts abhanden kommt, während die Zwei sich beim Mannschaftszelt häuslich nieder lassen. Werd nachher mal kurz dort vorbeischauen, ob alles in Ordnung ist mit denen und dann lieber wieder vor dem Womo die Stellung halten. Und damit‘ s nicht so langweilig ist, zick ich vielleicht noch ein bißchen mit Pepper rum. Man will ja auch seinen Spaß haben.

Roxy:  Das macht Fun Fun Fun  durch den Wald zu düsen, rauf und runter, endlich Action!!!! Und dann hab ich auf dem Campingplatz was ins Maul genommen, das hätte ich mal besser bleiben lassen. Mann war mir schlecht, ich hab gek…..,aber vielleicht war es ja auch was anderes, was mir auf den Magen geschlagen hat. Egal, jetzt geht’s mir wieder gut und das ist doch die Hauptsache.

Pepper: Stöckchen, Stöckchen, muss Stöckchen suchen !!!!  Neee, wennschon, dann was Richtiges. Mindestens 1 m lang und mindestens 10 cm im Durchmesser und dann jiipiiiie, ohne Rücksicht auf Verluste, mit Anlauf von hinten,  kurz mal die Zweibeiner aufgemischt . Autsch, da bekommen jetzt aber ein paar Zweibeiner  blaue Flecken. Nun ja, kann ja mal vorkommen.

Steven:  Was für ein Leben! Faul in der Sonne rumliegen, schlafen, ab und zu ein bißchen spielen und dann ab in den Wald. Leider war ich an der Leine , als mein Frauchen Ellen plötzlich: „ EIN REEEH, EIN REEEHH , DA IST EIN REEEEHHH „  schrie. Ich hatte das natürlich schon längst bemerkt, die Zweibeiner sind halt nicht so die Nasenchecker . So blieb mirnichts anderes übrig, als die Nase in den Wind zu strecken und etwas heftiger ander Leine zu ziehen, sollen ruhig wissen, daß ich noch fit bin. Das Reh suchte nach dem ganzen Geschrei sowieso das Weite.

 

Und weil das doch alles ganz schön anstrengend war, sind wir gaaaanz früh ins Bett und träumten schon mal davon, was wir nächstes Jahr so alles beim Abcampen erleben werden. Vielleicht kommen dann ja auch noch ein paar von unseren anderen Campus Cane-Kumpels mit, würde uns riesig freuen.

 

  

 

 

 

 

  • 03.08. - 30.08.14 Sommerpause

         Vom 03.08. bis 30.08.14 befinden wir uns in unserer wohlverdienten

         Sommerpause

 

  • 02.08.2014 Abschlussgrillen vor der Sommerpause

  • Am 02.August fand unser zweites Abschlussgrillen auf dem Bahlinger Vereinsgeländestatt.
    Natürlich haben wir keine Kräfte und Mühen gescheut, unseren Hunden noch einmal ein besonderes Abschlusstraining zu gönnen und einen völlig neuen Parcourszusammengestellt, den dann doch alle mit tatkräftiger Unterstützung ihrer hochmotivierten Frauchen und Herrchen gemeistert haben. Nach dieser totalen Verausgabung ging es dann endlich zum gemütlichen Teil über. Es wurde wie immer viel gelacht, gegrillt, gegessen und die flüssigen Restchen mussten ja auch noch weg, bevor sie schlecht werden. Selbst ein paar Regentropfen konnten uns vom Feiern nicht abhalten, was dann allerdings am Abend fast die Schnakengeschafft hätten. Alles in allem ein gelungenes Abschlussfest vor der Sommerpause und wir freuen uns schon auf das Nächste.
  • Bilder 

 

 

  • 23.07.14 Besuch der Fritz-Böhle-Grundschule

        Am 23.07.14 besuchte uns die zweite Klasse der Fritz-Böhle-Gundschule.

        Beim "Theorieteil" durften die Kinder ihr Wissen über den Hund   

        durchraten,  schätzen oder auch Wissen testen, konnten Fragen stellen   

        und es wurden die Grundregeln im Umgang mit einem Hund besprochen.

        Nach einer kurzen Vesperpause war Oliver mit seinem Polizeihund Roxx 

        da und erzählte den Kindern etwas über die Arbeit der Polizeihunde.

        Drei Kinder durften Roxx je eine "Tatwaffe" verstecken, welche dieser

        suchte und anzeigte.

        Danach durften die Kinder mit den anwesenden Hunden Chilly, Spence,

        Steven, Milo, Buck, "Klein"-Milo und deren Hundführer verschiedene    

        Übungen und Kunststücke - wie durch den Tunnel schicken und rufen oder

        durch den Reifen und über Hürden zu springen, eine Schrägwand zu 

        überklettern, Männle, Pfote, Rolle etc... - üben und natürlich streicheln und

        Leckerli geben.

        Zum Abschluß durften alle Kinder einen Hindernisparcour für Hunde selbst

        ausprobieren und durch den Tunnel krabbeln, durch den Reifen steigen,

        über die Schrägwand klettern und über Hürden springen.

 

        Ein Dank gilt den Mensch-Hund-Teams, die sich diesen Vormittag frei

        genommen haben und ein so tolles Programm verwirklicht haben!

        Marion mit Spence und Buck, Ellen mit Steven und "Klein"-Milo,

        Rebecca mit Milo, Michaela mit Chilly, Olli mit Roxx

 

        Bilder

 

  • 20.07.14    1. Platz beim Obedience

      Am 20.07.2014 startete Michaela Siegel mit

      Ihrer Chilly beim HSV Schutterwald in der

      Obedience Beginnerklasse und belegte

      den 1.Platz mit 263 Punkten - Vorzüglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • 19.07. - 20.07.14 kein Training

         Am 19.07. und 20.07.14 stellt der Campus Cane –Mensch & Hund e.V. sein

         Trainingsgelände  dem Reitverein in Bahlingen für sein Turnier zur

         Verfügung, daher findet am 19.07.2014 kein Training statt
 

  • 12. - 13.07.14  Boomerangs beim 8. Internationalen Flyballturnier auf dem 3. Platz

  • Am 12. und 13. Juli fand dieses Jahr das 1. Turnier der Flyballmannschaft des Campus Cane - Mensch & Hund e.V. beim VDH Durbachtal in Ebersweier statt. Trotz zeitweise schlechten Wetters, war das Turnier ein voller Erfolg. Die Boomerangs landeten, bei 25 Mannschaften aus ganz Deutschland, auf einem hervorragenden 3. Platz in der 4. Division. Es fanden zahlreiche spannende Läufe statt, bei denen es zum Teil um hundertstel Sekunden Zeitunterschied ging. Auch die Boomerangs gewannen einen Lauf mit 3 hundertstel Sekunden Vorsprung.
    Das Team, bestehend aus Anja Pleuler mit Roxy, Ulrike Schulze mit Dori, Ellen Schinköth mit Steven, Marco Frizenschaf mit Buck, Anna-Sophia Claus mit Tessa und Rebecca Belle mit Milo, wurde tatkräftig von Lisa-Vivien Schinköth als Boxenloaderin und erstmals als Linienrichterin, sowie Coach Thomas Schinköth, Co-Coach Philipp Hamann, Linienrichterin Marion Frizenschaf und Mary Fedick unterstützt.

 

  • 12.06., 19.06., 03.07.14  kein Begleithundetraining    

 

  • 26.04. - 27.04.14  Nacht- und Tagwache auf dem Emmendinger Radmarkt

        Bilder
  

  •  12.04.14 Generalversammlung

        19:00h, Restaurant Campus,
        Sportfeld 10, 79312 Emmendingen
 
  

  • 16.03.14 Flyballvorführung 
    Hundemesse in Offenburg

         http://www.messe-offenburg.de/de/rassehunde  
         Bilder

 

  • 23.02.14 Gruppenarbeit

         Bilder
 

 

  •  08.02.14 Gruppenarbeit
    Treffpunkt 14:30 Uhr auf dem Trainingsgelände
    Dorf-Spaziergang

 

  • 11.01.14 Hundeführerbesprechung

         Treffpunkt 15 Uhr auf dem Trainingsgelände 

 

 

  • 14.12.13 Weihnachtsfeier 

         Bilder

 

  • 07.12. - 08.12.13 Weihnachtsmarkt in EM

         Bilder
 

  • 01.12.13 Betreuter Spaziergang

        Treffpunkt 15:30 Uhr, Emmendingen, Neustr. 34

        Bilder
 

  • 24.11.13 Back- u. Bastelaktion für den Weihnachtsmarkt

         Bilder

 

  • 04.11.2013 Flutlicht für das Trainingsgelände

           Am Montag wurden mit tatkräftiger Unterstützung vom Bauhof

           Emmendingen, die Stangen für die Flutlichter auf das Trainings-
           Gelände gebracht und auf die richtige Länge angepasst. 

 

          Der Verein Campus Cane    
          bedankt sich recht herzlich 
          bei:

          Edgar Hess (Traktor)

          Gottfried Flamm  (Unimog)

          Willi Pleuler

          Anja Pleuler 

 

 

 

 

 

 

 

  • 02.11.2013  2. Halloween Night Race in Durbach
      
  • 26.10.-27.10.13 Nacht- u. Tagwache auf dem Brettlemarkt in Emmendingen

        Bericht 1 Emmendinger Tor   Bericht 2 Emmendinger Tor   
        Bericht Badische Zeitung
 

        Bilder

 

  • 29.09.13 Betreuter Spaziergang

      Treffpunkt 16:00 Uhr Parkplatz Trimm-Dich-Pfad Teningen
       Bilder

 

  • 22.09.13 Flyball-Turnier in Walldorf 

         Neuer Mannschaftsrekord 19,80s
         Bilder

         Bericht Emmendinger Tor      Bericht Badische Zeitung 

 

 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Rebecca Belle für ihr Engagement als Schriftführerin und Trainerin für Betreute Spaziergänge und wünschen ihr alles Gute für ihr Studium in Osnabrück.

 

"Danke dass Du unserem Verein als Mitglied treu bleibst. Wir freuen uns schon auf Dein Comeback"

 

 

 

  •  05.08. - 31.08.2013    Sommerpause

        Campus Cane Mensch & Hund e.v. macht Sommerpause.

        Ab dem 01.09.2013 geht es fisch erholt weiter.

 

  • 03. - 04.08.13 Dreiländereck Flyball-Meisterschaft

        Die Boomerang's erreichten in Sauldorf den 2. Platz in der 3. Division

        Bilder

        Bericht Südkurier         

  • 18.07.13 Neues Trainingsgelände in BAHLINGEN

         Trainingsgelände 
 

  • 13. - 14.07.13 Flyball-Turnier  VDH-Durbachtal

         Die Highspeed Boomerang's erreichten, fast ungeschlagen, einen       
         erfolgreichen 2. Platz in der 5. Division.

         Die Boomerang's erreichten den 6. Platz in der 1. Division

         Bilder

         Bericht Emmendinger Tor         

 

  • 18.05.-30.05.13 Pfingstferien, kein Training 
     

  • 12.05.2013 Flyball BW Cup in Herrenberg 

        Die Boomerang's sind erfolgreich in die Saison gestartet und erreichten mit  
        20,55 sec. den 3. Platz in der 1. Division.

        Bilder

 

  • Ab 02.05.13 auch wieder donnerstags Flyball
     

  • 12.04.13 Fortbildung zum Thema "Hund"
     

  • 23.03.13 Jahreshauptversammlung
    19 Uhr Restaurant Campus Emmendingen
    Bilder  

  • 10.03.13 Flyballturnier auf der Hundeausstellung in Offenburg 
    Bilder

  • ab 04.03.13 neue Trainingszeiten + Jahresplaner 2013

 

  • 03.03.13 Betreuter Spaziergang
    Stadttraining
    Treffpunkt 14:00 Uhr an der Wonnhalde in Freiburg
  • 04.02.13 Trainingsgelände
    Bericht Badische Zeitung
     

  • 09.02.13 "Eierlauf" und Spaß im Schnee
    Bilder

 

  • 15.12.2012 Weihnachtsfeier
    Bilder

 

  • 09.12.2012 Spaziergang und
    Emmendinger  Weihnachtsmarkt
    Bilder
  • 02.12.2012 Betreuter Spaziergang
    Treffpunkt 14:00 Uhr auf dem Parkplatz vom Jesuitenschloss (Schloßweg 1, 79249 Freiburg)
    Wanderung am Schönberg 2 - 2,5h
    Bilder

 

  • 04.11.2012 Betreuter Spaziergang
    Treffpunkt 14:00 Uhr auf dem Trainingsgelände
    Grundgehorsam unter Ablenkung bzw. in Fremdsituationen in der Stadt

 

  • 03.11.2012    1. Halloween Night Race
    Als krönenden Saisonabschluss konnten die Boomerang das 1. Halloween Night Race für sich entscheiden ...
    Bilder 
     

  • 19.10. - 21.10.2012 Abcamp-Wochenende
    Bilder
    Ort: wie immer auf dem Campingplatz in den Vogesen  www.campingaleauvive.com
    Es sind ein paar schöne Dinge geplant:
    U.a. wird eine
    Tour de Boomerang durchgeführt, bei der der
    Tour-de-Boomerang-BW-Wanderpokal

    erstmalig vergeben wird!!!!
     

  • 07.10.2012 Betreuter Spaziergang
    Treffpunkt 16:00 Uhr auf dem Trainingsgelände

  • 09.09.2012 Betreuter Spaziergang

        Bilder

  • 05.08.2012 Betreuter Spaziergang

     
  • 29.07. - 29.08.2012    Sommerpause

         Die Flyballer vom Campus Cane Mensch & Hund e.v. gehen nach
        einer tollen Saison ab dem 29.07.2012 in die wohlverdiente
        Sommerpause. Ab dem 30.08.2012 geht es fisch erholt weiter.

 

  • 28.07.2012   Flyball-Training und Grillen
     

  • 21. - 22.07.12 Flyball-Turnier in Durbachtal

        Mit neuem Mannschaftsrekord von 19,88s erreichten die Boomerang  
        den 5. Platz in der 1. Division.

        Platz 21   Rangliste Deutschland.

        Die Highspeed-Boomerang erreichten einen 5. Platz in der 3. Division.
        Bericht Regiotrends

        Bilder

        Bericht Stadtanzeiger

  

  • 08.07.2012    Flyball-Turnier in Lussheim

       Mit neuem Mannschaftsrekord von 19,95 sec. erreichten die Boomerang 
       den 3. Platz in der 1. Division.
       Die Highspeed-Boomerang erreichten einen 4. Platz in der 4. Division.

       Bericht Regiotrends

             
  • 10.06.2012    Flyball-Turnier in Degerloch

        Die Boomerang erreichten einen 5. Platz in der 2. Division.

        Bericht Regiotrends

        Bilder

 

  • 29.04.2012    Flyball-Turnier in St. Leon-Rot

        4. Platz in der 1. Division 

        Bericht Regiotrends

        Bilder